Das Projekt girlsatec schafft für Mädchen und junge Frauen Möglichkeiten, technische Berufe kennenzulernen. Eines der Highlights des Projektes sind die Technik-Camps. Auch in diesen Sommerferien sind Mädchen ab der 7. Klasse wieder eingeladen an dem viertägigen Technik-Camp im hochmodernen ABB Ausbildunszentrum teilzunehmen. Sie können hier ihr handwerkliches Geschick testen, Maschinen und Arbeitstechniken sowie zwei Berliner Unternehmen kennenlernen.

Das Technik-Camp bietet:

  • wertvolle Informationen rund um die Ausbildung,
  • neue Erkenntnisse über spätere Jobchancen und
  • kostbare praktische Erfahrungen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Foto: © Sarah Bindokat

Am 21. Juni 2017 lädt girlsatec wieder in das ABB Ausbildungszentrum Berlin zu einem Tag der offenen Tür ein. Eltern, Schüler/innen, Lehrer/innen sowie Interessierte sind zu einem Rundgang durch die verschiedenen Arbeitsbereiche der Ausbildungswerkstatt eingeladen. Sie haben die Gelegenheit, bei laufendem Ausbildungsbetrieb mit Auszubildenden und Ausbildern und Ausbilderinnen ins Gespräch zu kommen und verschiedene gewerblich-technische Ausbildungsberufe kennenzulernen:

• Elektroniker/in, alle Fachrichtungen
• Industriemechaniker/in
• Mechatroniker/in
• Technische/r Produktdesigner/in
• Werkzeugmechaniker/in
• Zerspanungsmechaniker/in

An verschiedenen Stationen werden Lerninhalte der Berufe im praktischen Einsatz vorgestellt.

Foto: © Sarah Bindokat

nach oben