Veranstaltungen

Qualifizierungsreihe für das ausbildende Personal

In unserer Workshop-Reihe qualifizieren wir ausbildendes Personal und Personalverantwortliche zu ausgewählten Themen der betrieblichen Ausbildung. In den Workshops erhalten Sie Materialien und Impulse für Ihre betriebliche Praxis.

In diesem Jahr bieten wir Workshops zu den Themen der Nutzung digitaler Medien in der betrieblichen Ausbildung, der motivierenden Gestaltung von Beurteilungs- und Feedbackgesprächen und zur Umsetzung einer praxistauglichen Ausbildungsplanung an.

 
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Management-Werkstatt für Betriebe: Modul 1 – Ansprache neuer Beschäftigungsgruppen

1. September 2017 | 15:00 - 18:00

Eine Kultur der Vielfalt im Handwerksbetrieb unternehmerisch nutzen

In Ihrer Belegschaft und unter Ihren Kundinnen und Kunden gibt es Frauen und Männer, junge und alte Menschen, Alleinstehende oder Menschen mit Familienverantwortung, verschiedene Nationalitäten und Herkünfte. Diese Unterschiede bringen großes Potenzial für Kreativität, Innovation und Fachkräftesicherung mit sich. Sie können aber auch eine Herausforderung für die Zusammenarbeit, die Kommunikation und das miteinander bedeuten. Warum, wozu und wie Sie in Ihrem Betrieb vorgehen können, um diese Kultur der Vielfalt bestmöglich zu nutzen, stellen wir Ihnen in der Seminarreihe praxisnah und auf kleine Handwerksbetriebe zugeschnitten vor.

Die Chancen eine freie Stelle optimal zu besetzen steigen, werden neue Beschäftigtengruppen in den Blick genommen. Wie lassen sich verborgene Potenziale nutzen und motivierte Mitarbeitende gewinnen? Wie formulieren Sie Stellenausschreibungen so, dass beispielsweise auch (oder speziell) Frauen oder Migrantinnen und Migranten angesprochen werden? Wie gelingt es, die Nachwuchskräfte auch nach der Ausbildung an den Betrieb zu binden?
Themen:
  • Diversity in Handwerksbetrieben
  • Frauen in Erwerbstätigkeit
  • Geflüchtete und Migrant/innen
  • Jung und Alt
  • Social Media für die Rekrutierung
Praxistools:
  • Checkliste Stellenausschreibung
  • Leitfaden: Social Media – Schritt für Schritt
  • Checkliste Unternehmenskultur

Die Seminarreihe wird in Kooperation mit dem Landesverband Berlin Unternehmerfrauen im Handwerk e.V. angeboten.

Aufgrund der öffentlichen Förderung können die Leistungen für Kleinstbetriebe im Handwerk (< 50 MA) kostenfrei angeboten werden.

Weitere Informationen zur Management-Werkstatt finden Sie hier.
Die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Foto: © k.o.s GmbH

Details

Datum:
1. September 2017
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://starkes-handwerk-berlin.de/das-projekt/

Veranstalter

Frauen stärken das Handwerk
Telefon:
+49 30 288 75 65 10
E-Mail:
info@kos-qualitaet.de
Website:
http://starkes-handwerk-berlin.de/

Veranstaltungsort

WeiberWirtschaft eG
Anklamer Straße 38
Berlin, 10115 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 30 440 223-0
Website:
https://weiberwirtschaft.de
nach oben