Zurück zu Aktuelles

Was ist (uns) gute Ausbildung wert?

Digitale Fachtagung:
Anerkennung in der beruflichen Ausbildungspraxis
– Was ist (uns) gute Ausbildung wert?

02.06.2021 | 13-16 Uhr | online via Zoom

Wie kann duale Ausbildung in Zeiten der Krise, der beschleunigten Digitalisierung und der räumlichen Distanz zwischen Auszubildenden, Ausbilder*innen, Betrieb und Berufsschule gelingen? Wie haben sich die Rahmenbedingungen dualer Berufsausbildung verändert und was bedeutet das für den Ausbildungsalltag?

Der Austausch in der Arbeits- und Ausbildungspraxis findet vermehrt im digitalen Raum statt. Telearbeit, Homeoffice sowie geschlossene Betriebe und Schulen erfordern eine bewusste Gestaltung von Ausbildungsbeziehungen innerhalb neuer digitaler Lernorte. Die Leistungen aller an Ausbildung beteiligten Akteurinnen und Akteure für eine gelungene Ausbildung müssen neu beschrieben und hierfür entsprechende Formen der Anerkennung gefunden werden.

Deshalb nehmen wir in unserer an einer Zukunftswerkstatt angelehnten Fachtagung „Anerkennung in der beruflichen Ausbildung“ die sich neugestaltenden Ausbildungsbeziehungen unter die Lupe.

Weitere Informationen sowie das Programm und die Möglichkeit sich anzumelden finden Sie auf der Veranstaltungsseite:

nach oben